Echter Deutscher Honig

Stadtimkerei in Gießen am Bergwerkswald

Seit 2016 stehen in unserem Garten, der am Stadtrand von Gießen nahe des Bergwerksaldes liegt, mehrere Bienenvölker. Die Bienen haben dort einen Flugradius von etwa 3 Kilometern. Das bedeutet, dass ein Großteil ihres Sammelgebiets im Naturschutzgebiet Bergwerkswald liegt. Natürlich fliegen sie auch Richtung Stadt bis zur Wieseckaue. Da die Bienen immer am gleichen Standort stehen, wird kein sortenreiner Honig ( wie bspw. Rapshonig) erzeugt. Die Honigernte hängt also immer vom Blütenangebot in der Umgebung ab.

Geerntet wird bei uns in der Regel ein Frühjahrsblütenhonig, der Obst- und Rapsblüte als Bestandteile hat. Dies ist erfahrungsgemäß ein heller Honig, der von Natur aus recht schnell kristallisiert. Der Sommerblütenhonig wird etwa nach der Lindenblüte geerntet. Dieser Honig kann auch Waldhonig Bestandteile beinhalten und war in den letzten Jahren immer recht dunkel und blieb etwa ein Jahr lang flüssig, bevor er kristallisiert.

Beide Honigsorten sind sehr aromatisch und überraschen jedes Jahr aufs Neue mit unterschiedlichen feinen Geschmacksnoten.

Die Verarbeitung des Honigs geschieht nach den Richtlinien des Deutschen Imkerbunds,  Diese Richtlinien sorgen für eine hohe Qualität des Produkts und garantieren, dass der Honig aus der Region kommt, keine Zusätze enthält und nach aktuellen Kenntnissen der Imkerei gewonnen und verarbeitet wird.

Sie können sich gerne vor Ort ein Bild von der Bienenhaltung machen und natürlich Honig verkosten und kaufen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Honigangebot

Derzeit bieten wir an:

500g Sommerblütenhonig (Ernte Juli 2020, MHD Juli 2022) für 5,50€
30 g Sommerblütenhonig (Ernte Juli 2020, MHD Juli 2022) für 0,50€

Die kleinen 30g Gläser sind ideal als Mitbringsel, kleine Aufmerksamkeit oder zum Probieren!